Autor: Lothar Hartmann

Bitcoin aktiviert SegWit – doch eine große Frage bleibt

Skalierung und Dezentralität: Wie passt das zusammen? Erst kürzlich wurde mit Bitcoin Cash ein Skalierungsvorhaben verwirklicht. Nun folgt mit der SegWit Aktivierung ein weiterer Schritt. Wenn er gelingt, könnte ein jahrelanger Streit innerhalb der Community endlich beigelegt werden. Ausgangspunkt für diesen Streit bildet die „Blocksize-Debatte“. Anfang 2014 war bereits klar, dass das Bitcoin Core Protokoll verändert werden muss, um skalierfähig zu bleiben. Damals konnte das Netzwerk bis zu 4 Transaktionen/ Sekunde ausführen. Damals war es noch üblich, die Blockchain auf einem privaten Rechner zu speichern und somit einen einzelnen „Node“ zu betreiben, in dem die weltweiten Transaktionen aufgezeichnet werden....

Weiterlesen

Junge Mining Industrie beflügelt Chip-Hersteller

Nvidia und AMD profitieren vom Bitcoin-Boom Bitcoin hat durch seinen Wertzuwachs in den vergangenen Wochen weltweit an Aufmerksamkeit gewonnen. Kryptowährungen, Guides für den Erwerb von Bitcoin und Chart-Analysen werden immer weiter in die Mainstream-Presse getragen. Auch an visionären Langzeitstudien fehlt es nicht. Die Market-Maker haben den Skeptikern in dieser Runde also eindeutig den Rang abgelaufen! Doch es gibt auch Verlierer, die nicht von dem neuesten Bitcoin-Boom profitieren, weil sie sich im Aktienmarkt verzockt haben. Dazu gehört der Hedgefond Carlson Capital, der auf fallende Aktienkurse des Chipherstellers Nvidia gewettet hat. Die Aktie hat entgegen den Erwartungen der Short-Seller in den...

Weiterlesen

7 Tage, 7 Coins

Thank God it´s Friday! Wir reflektieren noch einmal die Ereignisse der letzten Tage und kommentieren die Performance von sieben ausgewählten Krypto-Coins: #Bitcoin Die große Euphorie an den Handelsplätzen bleibt aus. Prognosen, nach denen Bitcoin schon bald die 3000€ Grenze durchbrechen wird, scheinen momentan unrealistisch. Aber auch die pessimistischen Stimmen unter den Chartanalysten erfüllen ihre kommentierende Rolle an der Seitenlinie, ohne dass es (bisher) zum großen Crash kommt. Das Update vom 1.8., mit dem Bitcoin Cash hervorgebracht wurde, sorgt bei Bitcoin für höhere Volatilität. Die Liquidität wird kurzfristig eingesetzt, um wechselseitig die Gewinne mitzunehmen – bis der Bitcoin Kurs wieder...

Weiterlesen

Deutscher Bitcoin Marktplatz gibt auf Anfrage der Polizei Nutzerdaten weiter

Nach Recherchen von Motherboard hat Deutschlands größter Bitcoin Marktplatz auf Anfrage der Polizei freiwillig Nutzerdaten herausgegeben. Der Fall zeigt einmal mehr, dass Transaktionen mit der digitalen Währung für jeden Interessierten sichtbar in der Blockchain gespeichert bleiben. Die mit den Transaktionen verbundenen Wallet Adressen und Pseudonyme konnten in diesem Fall problemlos einzelnen Personen zugeordnet werden. Demnach sind den Behörden bereits bei den Ermittlungen zu dem bereits geschlossenen Online Drogen Marktplatz Chemical Love  gewisse Transaktionen aufgefallen, die über den Handelsplatz bitcoin.de ausgeführt wurden. Ironischerweise publizierte Bitcoin.de auf seinem eigenen Blog bereits im November 2016 einen Artikel zu mangelnder Anonymität bei Bitcoin...

Weiterlesen

Bitcoin Cash legt Raketenstart hin

Gerade zwei Tage alt und bereits eine 100% Wertsteigerung hingelegt: Bitcoin Cash. Die frisch aus der Bitcoin-Blockchain hervorgegangene Währung hält nicht nur das Versprechen, schnellere und effizientere Transaktionen auch für kleine Beträge zu ermöglichen, sondern bereitet augenscheinlich auch den Bitcoin-Ownern bisher viel Freude: Denn jeder, der vor dem Update bereits Bitcoin sein Eigentum nannte, hat dieselbe Menge in Bitcoin Cash bekommen. Einfach so, vorausgesetzt, die Hinweise der Handelsplätze wurden beachtet. Denn nicht alle Exchange-Betreiber machen bisher bei dem Spielchen mit. Bisher können wir also anerkennend feststellen: Bitcoin ist die älteste und bekannteste digitale Währung und eröffnet damit auch Bitcoin...

Weiterlesen

Wechselkurse

BTC Rechner:

btc =

BTC Preis:

1 BTC = 9549.62000 EUR
Unterstützt von Crytptocurrency All-in-One Daten von CryptoCompare API

ETH Rechner:

eth =

ETH Preis:

1 ETH = 877.730000 EUR
Unterstützt von Crytptocurrency All-in-One Daten von CryptoCompare API

XRP Rechner:

xrp =

XRP Preis:

1 XRP = 1.23000000 EUR
Unterstützt von Crytptocurrency All-in-One Daten von CryptoCompare API

LTC Rechner:

ltc =

LTC Preis:

1 LTC = 160.550000 EUR
Unterstützt von Crytptocurrency All-in-One Daten von CryptoCompare API

Kategorien

kontakt